JAGDSCHULE        GESCHICHTE        PARK        KUNST        UNTERNEHMUNGEN        WELLNESS        ERLESENES        PRESSE

Unternehmungen


Die weitläufige Landschaft der südlichen Altmark lädt zum Reiten, Radfahren und Wandern ein. Ottersburg liegt am Südrand des Wegenetzes ‚Sternreiten Altmark’ und bietet Ihnen mit ca. 3 ha Weiden und 5 groß-räumigen Boxen in historischen Stallungen sowie Verpflegung die ideale Anlaufstelle auf Reitausflügen. 

Geführte Wanderritte auf der Achse ‚Ottersburg-Blätz‘ (ca. 25km) führen wir mit dem Marchador-Gestüt der Familie Heinrichs in Blätz durch.

 

Wir möchten Sie herzlich einladen, im "Radlerland - Altmark" auf dem Altmarkrundkurs eine reizvolle und abwechslungsreiche Radpartie zu unternehmen. Kaum einen Kilometer südlich des Hofes verläuft der gut ausgebaute und weitreichende Rundkurs und führt Sie in jede Richtung an die schönsten Ziele. Routen können im Vorfeld über den folgenden Link abgerufen und geplant werden: www.altmarktourismus.de
 

Auch kulturbeflissenenGästen bietet Ottersburg eine Vielzahl von interessanten Ausflugszielen. Neben den traditionsreichen Hansestädten Stendal (16 km) und Tangermünde (17 km) sei auf das Kloster Jerichow (25 km) aufmerksam gemacht, ein altehrwürdiges Stift des Ordens der Prämonstratenser, in der Spätromanik aus vor Ort gefertigten Backsteinen erbaut.

Überdies lohnt es sich, auf der Bismarck-Route zu wandeln, unter anderem nach Schönhausen, dem Geburtsort des einstmaligen Reichskanzlers.


Hier begegnen sich nette Menschen,...


Datenschutzerklärung